Antwort

Angezeigt: 35 mal
Link senden

- erste und letzte Spots haben beste Chancen auf Erinnerung
- Annahme Markennamen am Ende des Spots ist nicht bestätigt!
- sobald Assoziation (Information & Produkt) gelernt werden soll, nicht mit Markennamen bis zum Schluss warten, sonst profitieren andere Marken davon
- erstgenannte i hat beste Chancen im Mittelpunkt zu stehen, da darüber weitere Netzinformationen gebildet werden, im Idealfall sollte es gleich das Produkt/Marke sein (bei bekannten Marken trifft das nicht zu)
- frühe Nennung wichtig, wenn mögliche Inferenzen (d. h. das evtl. andere Marken aktiviert werden)
 
   
Frage: Welche Aussagen zu Primacy- und Recency-Effekte sind Ihnen bekannt?
Paket: KL MWP
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau