Antwort

Angezeigt: 18 mal
Link senden

> Kongruenz:
- Akzeptanz in Verbindung mit Körpermilch
- hier zeigt sich Steigerung der Erinnerung
- unmotivierte erotische Darstellung irritiert und verärgert den Betrachter, ist genauso wie wenn erotische Werbung nicht zum Produkt passt

> Kultur:
- schwache Zusammenhänge auf kulturelle Werte
- in femininen Kulturen mehr Erotik in der Werbung

>Akzeptanz:
- Verringerte Erinnerung bei Personen, die erotische Abbildung insgesamt ablehnen
 
   
Frage: Gibt es Bedingungen, unter denen erotische Stimuli in der Werbung besser wirken?
Paket: KL MWP
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau