Antwort

Angezeigt: 80 mal
Link senden

Forderung nach Deckungsgleichheit von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung wird als "Kongruenz-Prinzip" der Organisation bezeichnet.
Mitarbeiter benötigen zur ordnungsgemässen Erledigung ihrer Aufgaben die dazu notwendigen Befugnisse und Kompetenzen.
 
   
Frage: Kongruenzprinzip kurz erklärt
Paket: Kongruenzprinzip
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau