Antwort

Angezeigt: 53 mal
Link senden

Sie müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:
• der einzelne Lohn pro Arbeitnehmenden darf pro Jahr 21 150 nicht übersteigen;
• die gesamte Lohnsumme des Betriebes darf pro Jahr 56 400 Franken (doppelte maximale jährliche Altersrente der AHV) nicht übersteigen;
• die Löhne des gesamten beitragspflichtigen Personals müssen im vereinfachten Verfahren abgerechnet werden;
• die Abrechnungs- und Zahlungsverpflichtungen müssen ordnungsgemäss eingehalten werden.
 
   
Frage: Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein um das vereinfachte Abrechnungsverfahren anwenden zu können?

Nenne 4

Merkblatt 2.07
Paket: Zahnarzt Selbst.
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau