Antwort

Angezeigt: 45 mal
Link senden

1.Freiwillig eingegangene Risiken (Sonnenbrand)
2.Sofort eintretende Schäden (Straßenverkehr)
3.Zeitlich eintreffende Schäden (Rauchen)
4.Risiken, deren Ursache leicht zu verstehen sind (Lawinen)
5.Schwer verstehende Ursachen (Gentechnik)
6.Gefahren die unmittelbar wahrnehmend sind (Bergsteigen)
7.nicht wahrnehmende Risiken (Strahlungen)
 
   
Frage: Was muss man bei der Wahrnehmung von Risiken beachten?

Welche arten von Risiken gibt es?
Paket: Risiko & Sicherheit
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau