Antwort

Angezeigt: 51 mal
Link senden

Im Strassenverkehr gilt grundsätzlich: Wer anderen Schaden zufügt, ist für die $Folgen verantwortlich. (Kausalhaftung)
Da dies sehr schnell sehr teuer werden kann und jemanden in den Ruin treiben könnte, ist die Fahrzeughaftpflichtversicherung obligatorisch.
Die Haftpflichtversicherung übernimmt die Folgen der Schäden, welche anderen zugefügt wurden.
 
   
Frage: Fahrzeughaftpflichtversicherung

Schäden an Dritten
Paket: Risiko & Sicherheit
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau