Antwort

Angezeigt: 25 mal
Link senden

Die Leuchtdichte wird gemessen in Candela pro Quadratmeter.
Die Leuchtdichte ist die tatsächlich wahrgenommene Helligkeit eines Gegenstandes.
Die Oberfläche strahlt das Licht zurück & verhält sich also ähnlich wie eine Lichtquelle. Die Grösse des Gegenstandes spielt eine Rolle für die reflektierte Lichtmenge, daher die Einheit Candela/mhoch2.
 
   
Frage: MASSEINHEITEN DES LICHTS

Die Leuchtdichte
Paket: Geometrische Optik
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau