Antwort

Angezeigt: 47 mal
Link senden

- Nennung zu vieler Argumente, die Kunde sich nicht merken kann
- Verkäufer holt sich nicht die Bestätigung, dass Kunde Argumente richtig verstanden hat
- Nennung falscher Argumente aufgrund falscher Bedarfsanalyse
 
   
Frage: Verkaufsgespräche: Fehler in der Argumentationsphase
Paket: Technischer Vertrieb
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau