Antwort

Angezeigt: 35 mal
Link senden

ausgehend vom (geplanten) Vorjahresumsatz

Planung in 2013 für 2014
Umsatz 2013 (Ist-Umsatz + Prognose Restumsatz in 2013)
- Kündigungen
- verminderter Umsatz im Bestand
+ Umsatzerhöhungen im Bestand
+Neugeschäft
= geplanter Umsatz für 2014
 
   
Frage: Formel für die Umsatzplanung
Paket: Technischer Vertrieb
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau