Antwort

Angezeigt: 49 mal
Link senden

Transaktionale -> zeichnet sich durch klare Regeln, Strukturen und Ziele aus. Der Mitarbeiter tut, was der Vorgesetzte von ihm erwartet.

Transfomationale -> steht die Vision der gemeinsamen Arbeit im Vordergrund. D.h. Mitarbeiter, die auf diese Weiße geführt werden, verfolgen durch ihre Handlung nicht nur ihre eigenen Interessen (Input-Output-Beziehung), sondern höhere Ziele.
 
   
Frage: Worin unterscheiden sich transaktionale und transformationale Führung?
Paket: A&O
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau