Antwort

Angezeigt: 78 mal
Link senden

-wenige sind initiativ, ,Pioniere’
-wenig Bewegung im System
-hohe Energiezufuhr ist für die Flexibilisierung des Systems notwendig
-Visionen über die Veränderung bestehen

Phänomene:
-Beharrung auf Status Quo
-Betonung der erfolgreichen Vergangenheit
-Führungskräfte wirken vage, ggf. unglaubwürdig
-Bedürfnis nach Routine
 
   
Frage: Was beschreibt die Phase des Liberalisierens?
Paket: A&O-Organisationsentwicklung
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau