Antwort

Angezeigt: 26 mal
Link senden

• Prinzip des komparativen Vorteils als wichtige Grundlage des
internationalen Handels (David Ricardo 1772-1823)
Ein Land profitiert vom internationalen Handel:
– wenn es sich auf Produktion und Export jener Güter
spezialisiert, die es zu relativ niedrigen Kosten herstellen
kann. Es hat dann gegenüber den ausländischen Partnern
geringere Opportunitätskosten bei der Herstellung eins Gutes.
– wenn es Güter importiert, deren Herstellung relativ teuer ist.
 
   
Frage: Erläutern Sie das Prinzip des komparativen Vorteils
Paket: Spezialthemen der VWL
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau