Antwort

Angezeigt: 22 mal
Link senden

•Eisenüberangebot -> "Sättigung" des Transferrins mit Eisen
•Entzündungen
•Tumorerkrankungen
•Nierenkrankheiten
•Lebererkrankungen mit Beeinträchtigung der Transferrin-Produktion
•Eisenablagerungen im Gewebe (Hämochromatose-Eisenspeicherkrankheit)
•Blutarmut, die durch das Vorhandensein übermäßig mit Eisen beladener roter Blutkörperchen gekennzeichnet ist (hyperchrome Anämie)
 
   
Frage: Ursachen für zu niedriges Transferrin
Paket: Anämie
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau