Antwort

Angezeigt: 48 mal
Link senden

Jedes Hämoglobinmolekül ist aus vier gleichartigen Eiweißketten aufgebaut. In deren Mitte sich jeweils ein Eisenion (Fe2+) befindet. An dieses Eisenion kann ein Sauerstoffmolekül (O2) gebunden werden. Die Sauerstoffbindung kann nur stattfinden, wenn das Hämoglobinmolekül in dieser Form zusammengesetzt ist. Fehlt eines der vier Eisenionen in einem Hämoglobinmolekül, so fällt das gesamte Molekül für den Sauerstofftransport aus.  
   
Frage: Wie ist das Hämoglobinmolekül aufgebaut (in Bezug auf Eisen)
Paket: Blut
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau