Antwort

Angezeigt: 28 mal
Link senden

- Gesetzl. KUEN-Fristen können schriftl. angepasst werden, jedoch nie unter einem Mte. (ausser GAV f. 1. Dienstjahr)

- Für AN + AG identisch (falls trotzdem unterschiedliche vereinbart, gilt gem. Gesetz die längere)
 
   
Frage: Merke zu Kündigunsfristen:

Art. 335a OR
Paket: WuG Verträge auf Arbeitsleistung R&S B. 2 K. 11
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau