Antwort

Angezeigt: 6 mal
Link senden

- Leasinggeber überlässt Leasingnehmer für bestimmte Dauer eine Sache zum Gebrauch gegen eine Leasingrate

- Nach Ende der Vertragsdauer, kann die Sache an Nehmer übergehen (vertr. vereinbart)

Konsumgüterleasing im privat Gebr. z. B. Auto, TV
Besonderer Schutz notwenig, Überschuldung, da bei Austritt hohe Austrittzlg geschuldet wird
 
   
Frage: Leasing?
Paket: WuG Mietvertrag R&S B. 2 K. 10
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau