Antwort

Angezeigt: 30 mal
Link senden

- Vermieter kann eine Nachfrist setzen 30 Tg und mit KUEN drohen

- Zahlt Mieter immer noch nicht, so kann der Vermieter die KUEN aussprechen mit eienr weiteren Frist von 30 Tg auf Ende des Mte.

- Kaution (max. 3 Mte. Mieten) Mietzinsdepot, Sperrkto. auf Name Mieter
- geschäftl. Räume gewerbl. genutzt, Rententionsrecht
 
   
Frage: Zahlungsverzugs des Mieters von Wohn- und Geschäftsräumen?

Sicherheiten?
Paket: WuG Mietvertrag R&S B. 2 K. 10
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau