Antwort

Angezeigt: 2 mal
Link senden

Rechte:
a) fristlos KUEN - Tauglichkeit ist vermindert
b) Mangel auf Kosten Vermieter beheben
c) Mietzinsreduktion - Erfahrung Gericht HZ 20 %, Fenster 10 %
d) Schadenersatz verl.
e) bis Mangel behoben, Geld auf Sperrkto hinterlegen Mieter muss Vermieter schriftl. eine Nachfrist setzen u. Ankündigen
 
   
Frage: Vorgehen bei Untätigkeiten des Vermieters?
Paket: WuG Mietvertrag R&S B. 2 K. 10
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau