Antwort

Angezeigt: 48 mal
Link senden

Im Falle einer Urteilsunfähigkeit soll die beauftragte Person
- die Personensorge oder
- die Vermögenssorge oder
- die Vertretung im Rechtsverkehr

übernehmen.
 
   
Frage: Was soll mit dem Vorsorgeauftrag erreicht werden?
Paket: Vorsorgeauftrag
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau