Antwort

Angezeigt: 33 mal
Link senden

Eine urteilsfähige Persone kann für den Fall ihrer Urteilsunfähigkeit eine natürliche oder juristische Person mit der Vermögenssorge, der Personensorge oder der Vertretung im Rechtsverkehr beauftragen.  
   
Frage: Definition Vorsorgeauftrag?
Paket: Erwachsenenschutz
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau