Antwort

Angezeigt: 54 mal
Link senden

In geschriebener Form bedeutet, dass der Wille und die Person des Erklärenden eindeutig hervorgehen muss.

Eine Unterschrift ist nicht notwendig.
 
   
Frage:


Welche Aussag im Zusammenhang mit dem Form Typ "in geschriebener Form" ist richtig?
Paket: Kündigungsrecht
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau