Antwort

Angezeigt: 47 mal
Link senden

halbzwingende Normen können zum Vorteil, aber niemals zum Nachteil des schutzbedürftigeren Vertragspartners abgeändert werden.

Halbzwingende Normen legen einen Mindeststandard an Rechtschutz für die schwächere Partei fest.

Das VersVG beinhaltet eine Vielzahl halbzwingender Normen.
 
   
Frage:

Welche Aussage im Zusammenhang mit halbzwingenden Normen ist RICHTIG?
Paket: Kündigungsrecht
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau