Antwort

Angezeigt: 41 mal
Link senden

• Zahlungsfrist Einsichtsrecht (nach Voranmeldung am Sitz der Verwaltung)

• Abrechnung gilt als genehmigt, sofern keine Einsprache innert 30 Tagen.
 
   
Frage: Sie sind nun soweit, dass die Abrechnung versandt werden kann. Im Begleitbrief machen Sie die Mieter auf einige Modalitäten im Zusammenhang mit der Abrechnung aufmerksam. Erklären Sie stichwortartig, auf welche Punkte Sie hinweisen
Paket: BEWI - Mietliegenschaften
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau