Antwort

Angezeigt: 19 mal
Link senden

Sie trägt der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der steuerpflichtigen Person (des Steuersubjektes) Rechnung -> alles, was ich iZ mit Lohn ausgebe, kann ich abziehen (zB Arbeitsweg).
Das Gegenstück ist die Objektsteuer, welche die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Steuerpflichtigen nicht berücksichtigt (MWST immer 7,7%, VST immer 35%).
 
   
Frage: Was ist das Merkmal einer Subjektsteuer?







zB Gewinn-, Kapital-, Vermögens- und Einkommenssteuer
Paket: gui Block 1-2
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau