Antwort

Angezeigt: 61 mal
Link senden

GESETZESRECHT= (geschriebenes Recht, für jeden nachlesbar

GEWOHNHEITSRECHT=Lang andauernde, allgemeine und gleichmässige Ausübung einer Regel, in der Überzeugung, dass diese Regeln recht sind (z. B. Wegrecht)

RICHTERRECHT= Gerichtspraxis, kein geschriebenes Recht
 
   
Frage: Gliederung nach Art der Festlegung
Paket: Verwaltungsrecht
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau