Antwort

Angezeigt: 27 mal
Link senden

Es ist dem Personal untersagt Nachbargleise mit Alarmmassnahmen zu betreten. Sollte die Art der Arbeiten oder Materialbewegungen dies kurzfristig erfordern, so müssen die Sicherheitsmassnahmen so angepasst werden, dass die sichere Räumung des Gleises in der entsprechend definierten/benötigten Sicherheitsfrist jederzeit gewährleistet ist oder keine Fahrten erfolgen (Gleissperrung).  
   
Frage: Betreten von Nachbargleisen mit Alarmmassnahmen?
Paket: MP SiWä
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau