Antwort

Angezeigt: 844 mal
Link senden

- Dossiers in verschlossenem Schrank lagern und/oder Raum abschliessen, wenn neimand im Raum ist.
- Schlüssel haben nur die Mitarbeitendn des Personaldienstes
- Personaldossier nicht herausgeben, sondern Einblick nur unter Aufsicht
- Wer mutiert, hat sich in ein Journal einzutragen
- Regelung, dass nur berechtigte Personen (=Mitarbeitende des Personaldienstes, betroffene Mitarbeitende und Vorgesetzte) Einblick haben
 
   
Frage: Wie können Sie gewährleisten, dass die Dossiers vor unbefugtem Zugriff / Zugang und Manipulationen geschützt sind?
Paket: Diverses Personalassistent
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau