Antwort

Angezeigt: 1266 mal
Link senden

Das bekannteste Scoring-Modell in der Kundenportfolio-Analyse. Bei dieser Methode wird der Kunde nach dem Zeitpunkt seines letzten Kaufes (Recency), nach Kaufhäufigkeit (Frequency) und dem Kaufwert (Monetary Ratio) beurteilt. Achtung: Gefahr zur Vernachlässigung des möglichen Kundenpotenzials.  
   
Frage: Was ist "RFMR-Ansatz"?
Paket: Marketing eidg. FA - Verkauf-Distribution
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau