Antwort

Angezeigt: 821 mal
Link senden

SGF: Ein strategisches Geschäftsfeld. Teilmarkt (Produktegruppe) innerhalb des relevanten Marktes. Z.B. bei Automarkt: PKW, Transporter, Hochleistungssportwagen, Nobelfahrzeuge.
Abgrenzungen durch technologische, funktionale oder Produkt/Marktbezogene Faktoren.

SGE: Strategische Geschäftseinheit. Innerhalb der SGF können organisatorische Einheiten zur konkreteren Marktbearbeitung verhelfen. Z.B. Automarkt, SGF "PKWs", SGE Brasilien oder Amerika oder Schweiz etc.
 
   
Frage: Die Verkaufsstrategie (und deren Subvariablen) muss sich auf die eingeschlagene Unternehmensstrategie beziehen. Was bedeutet schonwieder SGF und SGE?
Paket: Marketing eidg. FA - Verkauf-Distribution
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau