Antwort

Angezeigt: 573 mal
Link senden

Die Durchschnittskosten sinken, und somit (bei Unternehmen in Konkurrenz) auch die Preise. Die langfristige Angebotskurve fällt!

Die kurzfristige Angebotskurve steigt.
 
   
Frage: Was passiert solange die Skalenerträge zunehmen mit der Angebtoskurve? und was passiert bei steigenden Grenzkosten mit der Angebotskurve?
Paket: Volkswirtschaft verstehen nach Bernhard Beck
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau