Antwort

Angezeigt: 1682 mal
Link senden

- Hoffnungen: Sinkende Zinsen, steigende Investitionen und Nettoexporte und dadurch Erhöhung des BIP.

- Einwände: Liquiditäts- und Investitionsfalle,
J-Kurveneffekt und rationale Erwartungen können die erhofften Wirkungen verhindern oder schmälern
 
   
Frage: Welche Hoffnungen verbinden sich mit einer Ausweitung der Geldmenge in kurzfristiger Sicht? Welche Einwände können dagegen angeführt werden?
Paket: VWL nach Eisenhut
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau