Antwort

Angezeigt: 334 mal
Link senden

-er hat nur eingeschränkte Kenntnis
über die Preise von vergleichbaren
Produkten
-begrenzte Gedächtnisleistung steht
einer umfassenderen Preiskenntnis
entgegen
-Nachfrager ist nicht unbedingt in der
Lage, mehrere Produkte aufgrund
ihrer Vergleichbarkeit zu überprüfen
 
   
Frage: Welchen Problemen steht der Verbraucher gegenüber, wenn der die Preishhöhe eines Produktes bewerten muss?
Paket: Marketing Fernuniversität Hagen - 41521 - KE3
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau