Antwort

Angezeigt: 540 mal
Link senden

Beim Wohnrecht hat eine Person das Recht, in einer Wohnung oder einem Haus zu wohnen. Es umfasst aber keine Geldleistungen (z.B. Mieterträge einer untervermieteten Wohnung)  
   
Frage: Worin besteht der Unterschied zwischen Wohnrecht und Nutzniessung?
Paket: Nachlassplanung
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau