Antwort

Angezeigt: 379 mal
Link senden

- 10 Jahre (OR ARt962) für ein- und ausgehende Korrespondenz (Arbeitsverträge, Lohnausweise, Zeugnis)
- 5 Jahre für Unterlagen, die keine arbeitsrechtliche Rolle spielen( Schichtpläne, Ferien)
- Vernichten unwichtige Gesprächsnotizen, Graphogutachten
- zurück eingereichte Bewerungsu.
 
   
Frage: Wie lange ist die Aufbewahrungspflicht für PD?
Paket: Test1
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau