Antwort

Angezeigt: 212 mal
Link senden

1) 1/2 Ehegatte/Partner
1/2 Nachkommen

2) 3/4 Ehegatte/Partner
1/4 Eltern oder deren Erben
(Erben der 2. Parentel)

3) 1/1 Ehegatte / Partner
 
   
Frage: Wie lauten die gesetzlichen Erbansprüchen bei folgenden Ausgangslagen: 1) Erblasser hinterlässt Gatten und Nachkommen 2) Erblasser hinterlässt Gatten, jedoch keine Nachkommen - Erben 2. Parentel (Elternstamm) vorhanden 3) Erblasser hinterlässt Gatten, jedoch keine Nachkommen und keine Erbberechtigten in der 2. Parentel
Paket: Erbrecht
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau