Antwort

Angezeigt: 464 mal
Link senden

- Schäden am Bauwerk, für die eine andere Person haftpflichtig ist
- Normale Witterungseinflüsse
(Bsp. Frostschäden an Maurerarbeiten, die im Winter durchgeführt werden)
- Behebung von Mängeln an Bauteilen / nur falls es deswegen zu einem Bauunfall mit Beschädigung oder Zerstörung des Bauwerks kommt (Folgeschaden), handelt es sich um einen Fall für die Bauwesenversicherung
- Reine Schönheitsfehler
 
   
Frage:
Nenne die allgemeinen Ausschlüsse in der Bauwesenversicherung
Paket: Finanzberater IAF - Modul Versicherungen Kapitel 8 (Technische Versicherungen)
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau