Antwort

Angezeigt: 319 mal
Link senden

Die Merkmalsintegrationstheorie von Anne Treisman ist entscheidend für unser Verständnis der Objekterkennung.
Die allgemeine Idee besteht darin, dass auf einer ersten, präattentiven Stufe Elementarmerkmale wie Farben und Formen Wahrgenommen werden (ohne gerichtete Aufmerksamkeit), die auf einer zweiten aufmerksamkeitsgeleiteten Stufe zu einem integrierten Ganzen zusammengefügt werden.
 
   
Frage: Merkmalsintegrations Theorie
Paket: APN Kapitel 5
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau