Antwort

Angezeigt: 374 mal
Link senden

Bulimie definiert sich durch wiederholt auftretende Episoden von Fressattacken (schnelles Hineinschlingen grosser Lebensmittelmengen innerhalb einer bestimmten Zeitspanne), gefolgt von Versuchen, diese Exzesse durch erbrechen oder die Einnahme von Abführmitteln ungeschehen zu machen  
   
Frage: Bulimia nervosa
(Ess-Brech-Sucht)

Paket: APN Kapitel 10
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau