Recht

Kärtchen: 5 | angezeigt: 756 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

t
2. W
3. Was ist ein Innominatsvertrag:
         
Die Gemeinde Zürich erteilt einer Werbeagentur den Auftrag, das Image der Gemeindeverwaltung zu verbessern (mehr Bürgernähe) etc).
Regelt sich das Rechtsverhältnis zwischen den Parteien nach öffentlichem oder privatem Recht?
Nach einer erfolgreichen Kampagne für die Gemeinde Zürich glaubt die beauftragte Werbe-Agentur, auf ihrem Terrain auch ohne Baubewilligung eine Gartenterrasse mit einer wunderschönen Glaskuppel erstellen zu dürfen. Ist das OK („wir kennen uns ja jetzt sehr gut, das ist schon in Ordnung!“), oder verletzt sie mit ihrem Vorgehen öffentliches oder privates Recht?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau