ORPR

Kärtchen: 91 | angezeigt: 2489 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Organisation
Elemente
Dimensionen
         




Was ist der Unterschied zwischen Aufgaben und Aufträgen
Arbeit
Themenfelder der Organisation
         
Stellenbildung
(Bündelung von Aufgaben für Menschen, jedoch ohne die Stellenbesetzung, Zuordnung von Kompentenzen)
Leitungssystem
(Aufbau einer Hierarchie, Unter-und Überordnung von Stellen und Abteilungen)
Informationssystem

(Regelung der Informationsrechte und -pflichten)
         
Sachmittelsystem

(Auswahl und Einsatz geeigneter Sachmittel)
Kommunikationssystem

Unverzweigte Folgebeziehung von Aufgaben (Kette)
         
Verzweigte Folgebeziehungen von Aufgaben
Verknüpfung von Prozessteilen
Rückkopplungen
         
organisatorische Reglungen immer die gleichen Elemente betreffen
Aufbaubeziehungen
Ablaufbeziehungen
(Prozesse)
         
Organisationswürfel
Dimensionen
Elemente
         
Beziehungen
sozio - technisches System
Dispositon
         
Improvisation
Strategie
Kultur
         
Struktur
Technik
Lean Organisation
         
Kaizen
Projektdefination
Kriterien für Projekte
         
Vorraussetzungen für organisatorische Regelungen
Was bringen organisatorische Leistungen?
Stabilität
         
Elastizität
Welche Beziehungen werden in der Prozessorganisation geregelt
Aus welchen Elementen setzen sich organisatorische Regelungen zusammen?
         
Welche Wirkung hat es, wenn Dispositionsfreiräume eingerichtet werden?
Welche Gründe können dafür sprechen, zu improvisieren statt organisieren?
Welche Beziehungen bestehen zwischen der Strategie und der Struktur?
         
Welche Vor-und Nachteile können sich ergeben, wenn Organisationsarbeit durch den Fachbereich vorgenommen wird?
Auslöser organisatorischer Vorhaben reaktiv
Wie unterscheiden sich Projekte von Aufgaben?
         
Wann ist es sinnvoll, eine formelle Projektorganisation einzurichten
Wann sind dauerhaft wirksame Regelungen - selbst in einer dynamischen Umwelt - sinnvoll?
Welche Gefahrensind mit organisatorischen Regelungen verbunden?
         
Wie kann die Elastizität von Unternehmen organisatorisch gefördert werden?
Nennen Sie einige Beispiele für organisatorische Konsequenzen der sogenannten Zeltorganisation.
Was ist der Unterschied zwischen Aufgaben und Aufträgen?
         
Wozu dient eine Aufgabenanalyse, wozu werden analysierte Aufgaben benötigt?
Was wird in einer Aufbauorganisation geregelt?
Zerlegen Sie die Aufgabe "Brief schreiben" nach dem Und-Objekt
         
Welche Wirkung hat es auf die Leistungsbereitschaft, wenn ein Mensch eine bestimmte Bedürfnisgruppe befriedigt hat?
Was muss neben der Leistungbereitschaft noch vorhanden sein, damit ein Mensch erfolgreich Leistung erbringen kann?
Was ist der Unterschied zwischen Information und Redundanz?
         
Welche Informationen sind gleichzeitig Daten?
Welche Phasen gibt es in Informationsprozessen?
Welche Phasen gibt es in Informationsprozessen?
         
Welche Phasen gibt es in Informationsprozessen?
Stellen Sie einen Regelkreis anhand es morgendlichen Duschbads dar
(Regelung der Wassertemperatur)
Was verstehen Sie unter dem Begriff " Management by Exception"?
         
Aufgaben
Aufträge
Arbeit
         
Aufgabenanalyse
Verrichtungsanalyse
Analyse
         
Aufgabenanalyse
(Aufgabengliederung)
UND-Gliederung
ODER-Gliederung
         
Verichtungsanalyse
UND-Objektgliederung
ODER-Objektgliederung
         
Objektanalyse
Bedürfnispyramide
(Maslow)
Motivation
         
Sachmittel
Sachmittel
Nachricht
         
Redundanz
Daten
Informationsprozess
         
Auslöser organisatorischer Vorhaben proaktiv
Weshalb wird in Theorie und Praxis zwischen Aufbau-und Prozessorganiation getrennt?
Was verbirgt sich hinter dem Begriff Personalbemessung
         
Welche Vorteile hat eine ungebundene Organisation?
Warum müssen Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung deckungsgleich sein?
Welche Vorteile hat eine Spezialisierung auf Verichtungen?
         
Welche Nachteile können sich ergeben, wenn nach Verrichtungen spezialisiert wird?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau