Informatik I

Kärtchen: 82 | angezeigt: 153 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Nenne die "Säulen"/ Teildisziplinen der Informatik

Klassifikation nach Hoffmann 2011
Beschreibe die Teildisziplin "techn. Informatik"

Klassifikation nach Hoffmann 2011
Beschreibe die Teildisziplin "theoret. Informatik"

Klassifikation nach Hoffmann 2011
         
Beschreibe die Teildisziplin "angewandte Informatik"

Klassifikation nach Hoffmann 2011
Beschreibe die Teildisziplin "praktische Informatik"

Klassifikation nach Hoffmann 2011
Was gehört zur "Säule" techn. Informatik?

Klassifikation nach Hoffmann 2011
         
Was gehört zur "Säule" theoret. Informatik?

Klassifikation nach Hoffmann 2011
Was gehört zur "Säule" prakt. Informatik?

Klassifikation nach Hoffmann 2011
Was gehört zur "Säule" angewandete Informatik?

Klassifikation nach Hoffmann 2011
         
Was hat Informatik mit Mathematik zu tun?
Generationenmodell von Tanenbaum (2006)

Was erfanden Charles Babbage und seine Assistentin Ada Lovelace (Mitte des 19. Jh.)?
         
Was erfand Konrad Zuse?
Was war der Colossos?
Was ist der ENIAC?
         
Was war die ENIGMA?
Was war die Whirlwind (=schnell)?

In Anlehnung an den Whirlwind (Wirbelsturm) erhielt, der von dem Wiener Heinz Zemanek entwickelte Transistorrechner Mailüfterl seinen Namen.
Was ist das IAS?
         
Nenne die 5 Komponenten der Von-Neumann-Architektur!
Was ist der PDP-1?
Was ist der PDP-8?
         
Was ist der PDP-11?
Was ist der Intel 8080?
Was ist der VAX?
         
Was ist das Binärsystem?
Was ist die Boolesche Algebra?
Nenen 2 wichtige Persönlichkeiten bei der Entwicklung des Binärsystems.
         
Erkläre den Begriff Transistor (2. Generation)!
Was entwickelte Blaise Pascal?
Wer war Gottfried Wilhelm Leibnitz?
         
Wann erfand Charles Babbage die Differntial Machine?
Was baute IBM im Zuge der 2. Generation?

Zweite Generation - Transistoren
Was ist das Besondere an der Analytical Engine?
         
Was versuchten Atanasoff und Stibbitz?
Was machte Howar Aiken?
Was machte John Von-Neumann?
         
Nenne drei Vertreter von IBM aus der ersten Generation (Vakuumröhren)!
Was war das besondere am PDP-1?

Zweite Generation - Transistoren
Welche Rechner gehörten zur Entwicklung der zweiten Generation (Transistoren)?
         
Beschreibe den 6.600er

(Zweite Generation - Transistoren)
Erkläre die Integrierte Schaltung!

Dritte Generation - integrierter Schaltkreis
Was ist der Unterschied zwischen Binärzahlen und Dezimalzahlen?
         
Was kann der IBM 360?

Dritte Generation - integrierter Schaltkreis
Was bedeutet das Akronym VLSI?

Vierte und die fünfte Generation
Welche Entwicklung wurde durch IBM aufgrund hoher Konkurrenz auf dem Markt ausgelöst.

Vierte Generation
         
Nenne Meilensteine der 4. Generation!
Was genau versteht man unter dem Paradigmenwechel bei der 5. Generation?
In welche sieben Klassen gliedert Tanenbaum (2006) Computer?

Thema: Vielfalt der Computer
         
Was versteht man unter einem Wegwerfcomputer?

Thema: Vielfalt der Computer
Was ist ein Mikrocontroller?

Einsatz in Haushalt, Kommunikation, Computer-Peripherie, Unterhaltung, Bildverarbeitung, Medizin, Waffen, Spielzeug

Thema: Vielfalt der Computer
Definiere einen Server!

Thema: Vielfalt der Computer
         
Zwischen welchen Spracharten differenziert man?
Was ist die Syntax?
Was ist die Semantik?
         
Was ist die Pragmatik?
Erkläre das Stellenwertsystem.

Zahlensysteme
Erkläre das Dezimalsystem!
         
Erkläre das Dualsystem.
Erkläre das Oktalsystem!
Erkläre das Hexadezimalsystem!
         
Definiere den Begriff Bit!
Wie funktioniert die Skalierung von Bits?
Was ist ein Byte?
         
Was ist eine Konjunktion?
Was ist eine Disjunktion?
Was ist das XOR?
         
Was ist das NAND?
Was ist das NOR?
Was ist die Boolesche Algebra?
         
Beschreibe das Kommutativgesetz!
Beschreibe das Assoziativgesetz!
Beschreibe das Distributivgesetz!
         
Beschreibe das Idempotenzgesetz!
Beschreibe die Gesetze von De Morgan!
Welche Bedeutung kommt der Boolschen Algebra zu?
         
Zeichne das Symbol NOT (Inverter) und die Schaltwerttabelle (Bezug zur Boolschen Algebra).

Zeichne das NAND (Verneintes UND) und die Schaltwerttabelle (Bezug zur Booleschen Algebra).

Zeichne das NOR (Verneintes ODER) und die Schaltwerttabelle (Bezug zur Booleschen Algebra)
         
Zeichne das NOR (Verneintes ODER) und die Schaltwerttabelle (Bezug zur Boolschen Algebra)

Zeichne das AND (UND) und den Bezug zur Schaltwerttabelle (Bezug zur Boolschen Algebra)

Zeichne das OR (ODER) und die Schaltwerttabelle (Bezug zur Boolschen Algebra)
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau