UW5

Kärtchen: 179 | angezeigt: 270 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Es gibt internationale Umweltprobleme
Definition globale Umweltprobleme
globale Umweltbelastung
         
Der einzelne Emittent erzeugt einen internen und externen Effekt
Was ist die hergestellte Umweltqualität
Was fehlt bei globalen Umweltproblemen?
         
Welche Rolle spielt der Begriff des Gefangendilemmas bei globalen Umweltproblemen?
Globale Umweltprobleme:

Stichwort spieltheoretische Modelle
Wieso spielte die Spieltheorie nur eine untergeordnete Rolle bei der Umweltökonomie?
         
Bei Globalen Umweltproblem: Wie sieht das Verhältnis zwischen Regulator und Emittenten aus?
globale Umweltprobleme

Strategische Interpendenzen müssen berücksichtigt werden
Was fehlt vor allem bei globalen Umweltproblemen?
         
Welche Umweltschutzvereinbarungen exisitieren bereits?
Kyoto-Protokoll
Internationale Umweltvereinbarungen

Wie zeichnet sich ein anreizkompatibler internationaler Umweltvertrag aus?
         
Internationale Umweltprobleme

Vorgehen:

Die spieltheoretische Interpretation

Globales Optimum und Nash-Gleichgewicht

Internationale Umweltprobleme und

Spieltheorie

Ein senkt seine Emissionen zu was führt dies?
Internationale Umweltprobleme und

Spieltheorie

Aus der Sicht der Weltgemeinschaft als Ganzes besteht also die Nettowohlfahrtswirkung..
         
Internationale Umweltprobleme und

Spieltheorie

Definitionen der globalen Umweltqualitätsverbesserung und der global optimalen Emissionsvermeidungsmenge
Was ist für die Charakterisierung des globalen Optimums noch wichtig?
internationale Umweltprobleme und Spieltheorie

Wie tut man den weltweiten Nettonutzen der Emissionsvermeidung maximieren?
         
Was unterscheidet sich nicht von den bisherigen Kurseinheiten, um Optima zu bestimmen?
Staaten statt Firmen bei internationalen Umweltproblemen und Spieltheorie
Analogie zwischen Modell aus Kurseinheit 3 und 5

Spieltheorie; internationale Umweltprobleme.
         
Spieltheorie internationale Umweltprobleme
Spieltheorie: Internationale Umweltprobleme

Stichwort Nash-Gleichgewicht
Spieltheorie

Internationale Umweltprobleme

Was sind hier die positiven externen Effekte?
         
Betrachten wir nun im Vergleich zum global optimalen Vermeidungsniveau
und seiner kostenminimalen Aufteilung die Gleichgewichtssituation bei „autistischer Optimierung” (also das Nash-Gleichgewicht).
Was ist mit dem Nash-gleichgewichtigen Emissionsniveau?
Warum besteht bei der Ausgangssituation des Nash-Gleichgewichtig

Eine Chance auf kooperatives Verhalten
         
Definition der globalen optimalen Emissionsreduktion des Landes i
Internationale Umweltprobleme, Spieltheorie.

Wir lösen uns vo statischen Modell ein wenig.
Es muss noch mal gesagt haben: Anders wie in den vorigen Kurseinheiten, haben wir hier keinen Staat oder eine andere etwaige Instanz, die die Staaten zu irgendwas zwingen kann.
         
Wann ist solch ein optimaler Vertrag anreizkompatibel?
Wann sind diese beiden Kriterien erfüllt?


Stichwort Rentabilität.
Leider steht es um die Chancen für eine „gleichgewichtige Vertragstreue” in dem hier betrachteten Modell selbst unter der Bedingung schlecht, dass die Länder identisch sind
         
Erliegen beide Staaten der hier dargestellten
Versuchung zum Vertragsbruch...
Was ist das Probem der Anreizkompatibilität beim ersten Vertrag?
Internationale Umweltprobleme

Spieltheorie:

Die Annahme identischer Länder wird zurückgenommen.

eine in der Literatur
sehr populäre Darstellung zur Erklärung der in Rede stehenden Anreizprobleme internationaler Umweltverträge vorgeführt
         
Eine weitere Änderung beim Modell
Internationale Umweltprobleme: Spieltheorie

Die Länder sind nicht mehr identisch

Was hat sich geändert.

Übergang von Modell 1 zu Modell 2
Was ist mit dem globalen Optimum beim Übergang von Szenario 1 zu Szenario 2

         
Was ist mit dem Nash-gleichgewichtigen Emissionsniveau :

Vergleich der beiden Szenarien.

internatioale Umweltprobleme:

Spieltheorie.
Was ist mit dem globalen optimalen Umweltvertrag?
Eine alternative Form der Darstellung:

Umweltprobleme als statisches Gefangendilemma in Normalform

Bei Internationalen Umweltprobleme wird oft auf eine einfache Darstellung zurückgegriffen
         
Es sei unmöglich das optimale Niveau der globalen Umweltqualität ohne supranationale Steuerungisnstanz zu realisieren. Es hadelt sich um das so genannte Gefangendilemma (Prisoners Dilemma)
Was ist das Interesannte am Gefangendilemma?
Wo liegt das Gefangendilemma jetzt?


Stichwort: Instbalität der Kooperation
         
Gefangendilemma auf allgeminer Basis hochgedröselt.
Internationale Umweltrpobleme:

Spieltheorie

Wie sieht die Realität aus?
Was wird mit Hilfe von dynmaischen Spielen erhofft?
         
Gefangenendilemma mit unendlichem Planungshorizont
Gefangenendilemma mit unendlichem Planungshorizont


Kosten-Nutzen- Analyse
Internationale Spieltheorie.

Nash Gleichgewicht

Risikobehaftete Auszahlungen

Übergang vom statischen Gefangendilemma zum Unsichern.
         
Gefangendilemma mit Wahrscheinlichkeiten mit dem Attribut risikoscheu.

Was ergibt sich?
Welche Annahmen treffen wir im Hinblick auf Gefangendilemma mit Wahrscheinlichkeiten und der Risiko-Nutzenfunktion
Wie bewerten die risikoaversen Staaten die Streuung?
         
Vom Gefangendilemma zum Chicken-Spiel, No conflict Game
Zusammenfassung bzgl. des Gefangendilemmas
Welche Instrume zur Erhöhung der Kooperationsneigung existieren?
         
Neben dem Abbruch der kooperativen Beziehungen zum vertragsbrüchigen Staat auf alle Zeiten, wie ihn die Trigger-Strategie vorsieht, werden in der Literatur folgende Varianten diskutiert

Reoptimierungsstrategie
Reoptimierungsstrategie
Instrumente zur Erhöhung der Kooperationsneigung


Erweiterte Tit-For-tat Strategie
         
Instrumente zur Erhöhung der Kooperationsneigung

Ratifizierungsklausel
Was wird durch die Ratifizierung versträkt?
Was zeigt sich vor allem bei

Internationale Umweltprobleme

Spieltheorie

Instrumente zur Erhöhung der Kooperationsneigung

Interne Partizipations- und Stabilisierungsanreize
         
Externe Partizipations- und Stabiliserungsanreize


Transferzahlungen
Externe Partizipations- und Stabiliserungsanreize


Transferzahlungen

Probleme existieren.

Dass allseits bekannte Trittbrettfahrerproblem
Was macht der Modellstaat der spieltheorethischen Analyse?
         
Anreize zum strategischen Verhalten bei Transferzahlungen
Die Schwierigkeiten, die bei der Vereinbarung monetärer Transferleistungen bestehen,
haben dazu geführt, über alternative Formen des Leistungstransfers nachzudenken
Issue Linkage
         
Eine besondere Form der Verbindung verschiedener Tatbestände
Internationale Umweltprobleme

Speiltheorie:

Das bisherige Vorgehen lässt sich wie folgt zusammenfassen.
Internationale Umweltprobleme

Speiltheorie:

Das bisherige Vorgehen lässt sich wie folgt zusammenfassen.

An welchen Kriterien wurde es gemessen, dass kooperatives Verhalten klappt?
         
Internationale Umweltprobleme

Speiltheorie:

Das bisherige Vorgehen lässt sich wie folgt zusammenfassen.

An welchen Kriterien wurde es gemessen, dass kooperatives Verhalten klappt? Teil 2
Es gibt jetzt nicht nur zwei Staaten, sondern eine Vielzahl von Ländern.

Was sind Signaarstaaten und was sind nicht-Signatarstaaten
         
Internationale Umweltprobleme:

Prozess der Koalitionsbildung und die Verabredungen innerhalt der Koalition sowie die Entscheidung der Nicht-Koalitionäre
In den hier behandelten Modellen kann eine Koalition zur Reduktion der
globalen Schadstoffemission nur realisiert werden, wenn folgende Bedingungen
erfüllt sind:
Was hat sich eigentlich beim Übergang
vom auf zwei Staaten beschränkten Modell zum Modell mit vielen Staaten wesentlich
geändert?
         
Das Problem bei partieller Zusammenarbeit?
In der Literatur wird daher die Gesamtproblematik in Teilbereiche aufgespalten

Erläutere.
Was ist überflüssig beim Modell mit nur zwei Staaten.
         
Modell mit mehreren Staaten.
Das Modell mit 5 Staaten:

Was ist mit der Koalition die aus 2 Ländern besteht.

Warum shcließen sich nicht alle zu einer 5 Koalition zusammen?
         
Was ist wenn wir das Verhalten der Länder von kurzfristig auf weitsichtig umstellen?
weitere Abweichung vom Grundmodell ergibt sich, wenn man die
Annahme des „atomistischen” Verhaltens der Nicht-Signatarstaaten aufgibt
Was könnte sich mit den neu gewonnenen Erkenntnissen zeigen?
         
Internationale Umweltprobleme Spieltheorie:

wiederholte Spiele
Fazit zu internationalen Umweltproblemen
Überdies bestehen Zweifel daran, dass internationale´Umweltschutzabkommen immer eingehalten
werden

Wann ird dies umso schwieriger?
         
Perspektiven der spieltheoretischen Analyse globaler Umweltprobleme
Perspektiven der spieltheoretischen Analyse globaler Umweltprobleme:

Auf was darf sich Portfolio nicht mehr beschränken?
Grundlegene Kritik an der Spieltheorie
         
Von was gehen die meisten spieltheorethischen Ansätze aus?
Was ist mit der Integation zwischen den Staaten bei spieltheoretischen Modellen?
Das Gefangenendilemma

Phantomschmerz der Spieltheoretiker?
         
Experimente ergeben, dass sich die Entscheidungsträger in Dilemmasituationen häufiger kooperativer verhalten, als im Gefangendilemma angenommen wird.

Ursache dafür?
Vielmehr hätten die Individuen soziale Normen internalisiert

Wohlwollen, Reziprozität
Vielmehr hätten die Individuen soziale Normen internalisiert

Gerechtigkeitsstreben
         
Ungleichheitsaversion
Beispiel für Ungleichheitsaversion
Was versteht man unter Mitigation
         
Adaption
institutionelle Ebene

national vs. international
Sind Adaption und Mitigation Alternativen?
         
Was machen die Staaten im sogenannten Kyoto-Protokoll
Was ist der sogenannte CO2-Äquivalent
Wofür ist das CO2 Äquivalent eine wichtige Voraussetzung?
         
Was sind Annex B-Staaten und Blasenstaaten?
Vorteile des Blasenkonzepts
Kontroverse Diskussion:

Schirmstaaten vs. Blasenstaaten
         
Was ist hot air?
Was könnte im Falll eines unbeschränkten Handels passieren?

Was ist mit dem Handelsvolumen?
Ein weiterer Streitpunkt, der in
Kyoto nicht beigelegt werden konnte, war das Ausmaß einer Anrechnung von
Senken
         
Die gegensätzlichen Positionen der Schirm- und Blasenstaaten auf der 6.
Verhandlungsstaatenkonferenz in Den Haag zeigen,
Was ist aus ökologischer Sicht besonderns bemerkenswert?
Umweltökonomische Bewertung des Kyotoprotokolls

Was hat es mit Emissionszertifikate auf sich?

WICHTIG
         
Umweltökonomische Bewertung des Kyotoprotokolls


Was können Länder beim Kyoto-Protokoll noch?
Welche Gründe sind zu bennennen, warum das Kyoto-Protokoll doch kein ERfolg ist?

Was ist für das Kyoto-Protokoll maßgebend?
Welche Gründe sind zu bennennen, warum das Kyoto-Protokoll doch kein ERfolg ist?

ökologische Wirksamkeit

asyymetrische Verteilung
         
Also was hat das Kyoto-Protkoll nicht geschafft?
Das allseitsbekannte Problem der Anreizkompatibilität, auf die Realitiät , nämlich das Kyoto-Protokoll angewendet.
Optimalitätsbedingungen Zusammenfassungen
         
Was machen die Einzelkämpfer?
Wie lässt sich die Frage nach Anreizkompatibilität am besten beantworten?
Prüfung der externen Stabilität
         
Sanktionen beim Kyoto-Protokoll
Zweiter Bestrafungspunkt Kyoto-Protokoll
Was ist negativ zu sehen? Bezüglich dem Bestrafungsdesign?
         
Wie steht es um die Glaubwürdigkeit des zweiten Bestrafungsdesign -ausschluss des vertagsbrüchigen Landes?
Was passiert mit dem Zertifikatspreis, wenn es sich um ein großes Land beim Austritt gehandelt hat?
Fazit Kyoto-Protokoll
         
Es handelt sich um den
immer wieder geäußerten Vorschlag, dass für das Kyoto Protokoll prägende Leitbild
der Emissionszertifikate durch ein System von Abgaben auf die Emission von
Treibhausgasen abzulösen.

Es gibt drei Argumente zur Ablösung des zertfikatorientieren Kyoto-Protokolls durch eine Vereinbarung über eine globale Treibhausgassteuer.
Ein verwandtes in der Literatur zugunsten einer Abgabenlösung im
Klimaschutz verwendetes Argumen
Zertfikate vs. Steuern

Zertfikate Pros und Cons.
         
Emissionen vs. Zertfikate

Emissionen Pro und Cons
Dritte Element zur Durchsetzung zugunsten einer Emissionsbesteuerung
Bei zunehmenden externen Grenzsschäden und einen vom Schadstoffbestand bestimmten PRoblem wie bei der globalen Erwärmung.

Was ist da mit der Grenzschadenskurve?
         
Auch das Argument, die Steuererträge würden im jeweiligen Land bleiben...
Kombination von Zertfikaten und Emissionssteuern
Um was handelt es sich bei Treibhausgasen?
         
Zu was kann eine Preisuntergrenze führen?
Was soll mit dem eurpäischen Handelssystem erreicht werden?
Was erreicht die EU mit differenzierten Emissionsquoten
         
Unterschied zwischen europäischen Emissionshandel und dem Emissionshandel nach Kyoto-Protokoll.


Die ersten beiden Unterschiede
Unterschied zwischen europäischen Emissionshandel und dem Emissionshandel nach Kyoto-Protokoll

Die letzten beiden Unterschiede
Phase 1 beim EU-Handelssystem?

Phase 1
         
Einbeziehung des Flugverkehrs.

EU Handelssystem
Dritte Phase des EU-Handelssystem
EU-Handelssystem

banking und borrowing
         
Als was kann das EU-Emissionshandelssytem interpretiert werden

ökologische Treffsicherheit:
Warum ist das EU-Emissionshandelssystem nicht ökologisch treffsicher?
Aber ist der EU-Emissionshandel wirklich dann so schlecht?
         
Die KlimaschutzAnstrengungen
der teilnehmenden Staaten...

Stichwort Leakage-Effekt
Leagage-Effekt
Leakage-Effekte
         
Erklärung der effiziente Emissionsvermeidung aus Kurseinheit 3
Was hat die Analyse in Kurseinheit 3 gezeigt?
Wie sieht ein idealtypisches Emissionsinstrument aus?
         
Sobald den Handel beschränkende Vorschriften erlassen werden.

EU-Emissionshandel ist ja größtenteils auf CO2 beschränkt.

Verbesserungsvorschläge?
Begrenzt man die
Nutzung von projektbezogenen Mechanismen im Rahmen des Emissionshandels.
         
Beschränkung des Emissionshandels
Sektorübergreifende Effizienz...
Neben dem Prinzip
der Vollständigkeit muss das Prinzip der Friktionsfreiheit (oder zumindest
Friktionsarmut) betrachtet werden.
         
Was sollte die BEstandsaufnahme im Hinblick des Emissionenhandelssystem beachtet werden?
Wie sieht es mit der dynamischen Anreizwirkung aus?
Wird eine Verknappungstendenz
         
Erörterungszusammenhang der Verknappungstendez
Leider hängen aber Effizienz, dynamische Anreizwirkung und ökologische Treffsicherheit zusammen.

Man könnte Effizienz und dynamische Anreizwirkung miteinander versöhnen
         
Emissionshandel und Spezifika des Klimaschutzes

Das im Erörterungszusammenhang relevante Klimaschutzproblem unterscheidet
sich von anderen internationalen Umweltproblemen durch einige Spezifika.
BEstand von Gasen
Damit ist also die in der Literatur notorische Kritik an der Emissionsbesteuerung
hinsichtlich
         
Fazit zum EU-System
Andererseits ist das EUSystem
von einem idealtypischen System von „Klimaschutzzertifikaten” ein gutes
Stück entfernt

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau