HRSE BiVo 2017 - HR-Fachausweis - HR-Prozesse

Kärtchen: 40 | angezeigt: 58 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Wie lautet die korrekte Abfolge des HR-Prozesses?
Welche vier Aufgabengebiete werden um die Personalpolitik bearbeitet?
Welche Voraussetzungen werden für eine aussagekräftige Personalplanung benötigt?
         
Welche Vorteile ergeben sich für den Arbeitgeber aus einer guten Personalplanung?
Welche Vorteile hat eine Personalplanung im Allgemeinen?
Welche Vorteile haben Arbeitnehmende von einer guten Personalplanung?
         
Mit welchen Methoden kann die Personalbedarfsanalyse durchgeführt werden?
Was ist die Kennzahlenmethode?
Erläutere die Stellenplanmethode.
         
Was ist ein Stellenplan?
Welche Bedarfe gibt es in der Personalplanung?
Wie lautet die Berechnungsformel für den quantitativen Personalbedarf?
         
Was ist der Bruttopersonalbedarf?
Was ist der Nettopersonalbedarf?
Welche externen Einflüsse gibt es auf den Personalbedarf?
         
Welches sind die internen Einflüsse auf den Personalbedarf?
Welche Instrumente werden zur qualitativen Personalbedarfsplanung verwendet?
Wie wird die Arbeitsanalyse definiert?
         
Zähle sechs Anforderungsarten auf
Was sind die Aufgaben einer Stellenbeschreibung?
In welche drei Bilder kann das Stellenbild aufgeteilt werden?
         
Was wird im Instanzenbild in der Stellenbeschreibung abgebildet?
Inhalt des Aufgabenbildes in der Stellenbeschreibung?
Inhalt des Leistungsbildes in der Stellenbeschreibung?
         
Welches sind die sozialen Ziele des HRM?
Welches sind die wirtschaftlichen Ziele des HRM?
Was ist das Hauptziel des Personalmanagements?
         
Was bedeutet Personalmanagement?
Was versteht man unter Personalcontrolling?
Welche Ebenen umfasst die Unternehmensführung?
         
Was ist das strategische Personalcontrolling?
Was ist operatives Personalcontrolling?
Welche Art von Daten werden für ein effektives Personalcontrolling benötigt?
         
Was sind die wichtigsten Ziele des Personalcontrollings und der Personalkennzahlen?
Welche Gruppierungen von Personalkennzahlen gibt es?
Nenne drei gesetzlich vorgeschriebene Personalstatistiken.
         
Welche Fragen soll man sich zur Aussage einer Quote stellen?
Was wirkt fluktuationshemmend?
Wie lautet die Faustregel zur Personalfluktuation?
         
Welche Grössen werden im Personalbudget budgetiert?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau