VWL nach Eisenhut, 2008-09, Kapitel 5

Kärtchen: 20 | angezeigt: 7500 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Phasen eines typischen Konjunkturzyklus
Ist folgender Konjunkturindikator
- gleichlaufend
- nachhinkend
- vorauseilend

Veränderung der Preise
Ist folgender Konjunkturindikator
- gleichlaufend
- nachhinkend
- vorauseilend

Lohnentwicklung
         
Ist folgender Konjunkturindikator
- gleichlaufend
- nachhinkend
- vorauseilend

Auftragseingänge
Ist folgender Konjunkturindikator
- gleichlaufend
- nachhinkend
- vorauseilend

Entwicklung der Arbeitslosigkeit
Ist folgender Konjunkturindikator
- gleichlaufend
- nachhinkend
- vorauseilend

Exporte
         
Ist folgender Konjunkturindikator
- gleichlaufend
- nachhinkend
- vorauseilend

Anzahl offener Stellen
Ist diese Aussage richtig oder falsch:

Politische Konjunkturtheorien ergründen die Hauptursachen für Konjunkturschwankungen im Verhalten des Staates.
Ist diese Aussage richtig oder falsch:

Die Multiplikatortheorie besagt, dass eine Nachfrageerhöhung sich unterproportional auf die Einkommen auswirkt.
         
Ist diese Aussage richtig oder falsch:

Die schweizerischen Exporte sind besonders konjunkturreagibel, weil ein grosser Teil der Exporte auf Investitionsgüterverkäufen beruht.
Ist diese Aussage richtig oder falsch:

Die Landwirtschaft reagiert besonders empfindlich auf Konjunkturveränderungen, während die Maschinenindustrie Schwankungen des BIP nur gedämpft zu spüren bekommt.
Kapazitäts- und Einkommenseffekt von Investitionen?
         
Definition Konjunktur
Definition "Nominelle Grössen"
Definition "Reale Grössen"
         
Definition "Konjunkturindikatoren"
Definition "Rezession"
Multiplikatortheorie
         
Akzeleratortheorie
Definition "Produktionspotenzial"

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau