Beteiligungscontrolling 1

Kärtchen: 80 | angezeigt: 130 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Definition Beteiligungscontrolling
Was ist das Ziel von Beteiligungscontrolling?
Von was ist ein erfolgreiches Beteiligungscontrolling abhängig?
         
Nenne die vier Aspekte eines modernen Beteiligungscontrolling?
Was ist für einen guten Informationsfluss besonders wichtig?
Was bringt ein hoch spezialisiertes Softwareprogramm?
         
Was genau versteht man unter der Begriff Beteiligungscontrolling?
Nenne die drei Varianten für die Controlling-Organisation (Weisungsbefugnisse und Unterstellungsverhältnisse innerhalb des Konzerns).
Nenne die Vor- und Nachteile, wenn das dezentrale Controlling dem zentralen Controlling unterstellt ist!
         
Nenne die Vor- und Nachteile, wenn das dezentrale Controlling fachlich und disziplinarisch dem Management der Beteiligungsgesellschaft unterstellt ist.
Nenne die Vor- und Nachteile des Dotted-Line-Prinzips!
Was versteht man unter einem Konzern?
         
Nenne die drei typischen Ausprägungen von Konzernstrukturen.
Was ist Zielorientiertes Management?
Was sind die Hauptaufgaben des Controllers?
         
Was sind die Aufgabenstellungen für ein effizientes Beteiligungscontrolling?

Teil 1 von 3
Was sind die Aufgabenstellungen für ein effizientes Beteiligungscontrolling?

Teil 2 von 3
Was sind die Aufgabenstellungen für ein effizientes Beteiligungscontrolling?

Teil 3 von 3
         
Welche Aufgaben ergeben sich für den Beteiligungscontroller im Planungsprozess?
Nenne verschiedene Instrumente und Dimensionen der Unternehmenssteuerung!
Bestandteile eines typischen Planungsprozesses?
         
Was wird in der operativen Planung bzw. bei der Budgetierung ausgearbeitet?
Welche Teilpläne sind grundsätzlich in der Unternehmensplanung vorzusehen?
Welche Analysen und Vorplanungen fließen in die Teilpläne ein?
         
Welche Ergebnisse aus Analysen und Lerneffekten aus der Marktaktivität fließen in die Budget-Teilpläne noch mit ein?
Welche Aufgaben im Berichtswesen von Beteiligungscontrolling sind zu beachten?
Was versteht man unter der Begriff Corporate Governance?

CORPORATE GOVERNANCE
         
Was ist das Ziel von ...

CORPORATE GOVERNANCE?
Was wurde vom österreichischen Arbeitskreis für Coporate Governance entwickelt und welche Regeln enthält dieser?

CORPORATE GOVERNANCE
Wen betreffen die Verhaltensregeln?

CORPORATE GOVERNANCE
         
Was bedeutet der, vom Corporate Governance abzugrenzende Begriff, Compliance?

CORPORATE GOVERNANCE
Welche gesetzlichen Grundlagen sind von besonderer Wichtigkeit?

GESETZLICHE GRUNDLAGEN
Was ist beim ö. Rechtssystem zu beachtenö

GESETZLICHE GRUNDLAGEN
         
Welche gesetzlichen Pflichten hat ein Beteiligungscontroller?

GESETZLICHE GRUNDLAGEN
Wie kann man eine Beteiligung rechtl. abwickeln?

Variante 1 von 4

GESETZLICHE GRUNDLAGEN
Wie kann man eine Beteiligung rechtl. abwickeln?

Variante 2 von 4

GESETZLICHE GRUNDLAGEN
         
Wie kann man eine Beteiligung rechtl. abwickeln?

Variante 3 von 4

GESETZLICHE GRUNDLAGEN
Wie kann man eine Beteiligung rechtl. abwickeln?

Variante 4 von 4

GESETZLICHE GRUNDLAGEN
Was bedeutet "make or buy"?

STRATEGISCHE OPTIONEN DER EXPANSION
         
Was bedeutet "outsourcing"?

STRATEGISCHE OPTIONEN DER EXPANSION
Was sind die Auslöser für Entscheidungen in Bezug auf Selbsterstellung, Eigengründung oder Kauf?

STRATEGISCHE OPTIONEN DER EXPANSION
In welche drei Bereiche lässt sich die Fertigungstiefe aufgliedern?

STRATEGISCHE OPTIONEN DER EXPANSION
         
Welche Klärungen hinsichtlich der strategischen Optionen der Expansion sind erforderlich?

STRATEGISCHE OPTIONEN DER EXPANSION
Welche Klärungen sind hinsichtlich des Zielunternehmens vorzunehmen?

1-7

STRATEGISCHE OPTIONEN DER EXPANSION
Welche Klärungen sind hinsichtlich des Zielunternehmens vorzunehmen?

8-12

STRATEGISCHE OPTIONEN DER EXPANSION
         
Nenne unternehmensinterne Stellen/Leistungspartner des Finanzmanagement!

LEISTUNGSPARTNER des BETEILIGUNGSCONTROLLING
Nenne unternehmensinterne Stellen/Leistungspartner des operativen Beteiligungsmanagement!

LEISTUNGSPARTNER des BETEILIGUNGSCONTROLLING
Welche Leistungspartner sind auf Ebene der Geschäftsleitung einschließlich der operativen Manager?

LEISTUNGSPARTNER des BETEILIGUNGSCONTROLLING
         
Welche Aufsichtsorgane sind Leistungspartner im Beteiligungsunternehmens?

LEISTUNGSPARTNER des BETEILIGUNGSCONTROLLING
Welche Schnittstellen für die externe Unternehmenskommunikation sind Leistungspartner im Beteiligungsunternehmen?

LEISTUNGSPARTNER des BETEILIGUNGSCONTROLLING
Wie erfolgt die praktische Steuerung des Beteiligungsunternehmens?

Teil 1 von 3

OPERATIVE VERANTWORTUNG des BETEILIGUNGSCONTROLLERS
         
Wie erfolgt die praktische Steuerung des Beteiligungsunternehmens?

Teil 2 von 3

OPERATIVE VERANTWORTUNG des BETEILIGUNGSCONTROLLERS
Wie erfolgt die praktische Steuerung des Beteiligungsunternehmens?

Teil 3 von 3

OPERATIVE VERANTWORTUNG des BETEILIGUNGSCONTROLLERS
Beschreibe die Portfoliostrategie der Boston Consulting Group im Allgemeinen.

PORTFOLIOSTRATEGIE BCG MATRIX
         
Was sind "Question Marks" und "Poor Dogs"?

PORTFOLIOSTRATEGIE BCG MATRIX
Was sind "Stars" und "Cash Cows"?

PORTFOLIOSTRATEGIE BCG MATRIX
Beschreibe die 4 Normstrategien!

PORTFOLIOSTRATEGIE BCG MATRIX
         
Was ist ein "Impairment Test"?
Warum sind nach IFRS/IAS die Begriffe "Beherrschung", "Gemeinsame Beherrschung" und "Maßgeblicher Einfluss" hinsichtlich einer Beteiligung so genau klären?
Wann liegt nach IFRS/IAS "Beherrschung" des Beteiligungsunternehmens vor?
         
Müssen die Anteile der anderen Gesellschafter ("Minorities") am Ergebnis in der GuV und deren Anteil im Eigenkapital gesondert ausgewiesen werden?
Nach welchen 4 Konsolidierungsarten wird je nach Art des Einflusses unterschieden?

Bilanzierung von Unternehmenseinheiten
Wann liegt eine gemeinsame Beherrschung vor?
         
Wann liegt ein maßgeblicher Einfluss vor?
Wie wird der Wert einer geringeren Beteiligung ausgewiesen?
Mit welcher Methode wird bei der Übernahme der neue Beteiligungswert dargestellt?
         
Was wird bei der Vollkonsolidierung nach IFRS 10 gemacht?
Welche Konstellation sieht IFRS 11 bei einer gemeinsamen Beherrschung im Rahmen eines Joint Ventures vor?
Beschreibe das Grundschema bei der Equity-Methode!
         
Was ist "Value Based Management"?
Nenne drei Konzepte des "Value Based Management".
Erläutere den Begriff Value Based Management genauer!
         
Warum ist das Shareholder Value Analysis (SVA) das grundlegende Paradigma für das IFRS oder das US GAAP?
Mit welchen zwei Definitionen erfolgt die Wertbestimmung des Unternehmenswertes (Grafik)?
Was ist die "Shareholder Value Analysis" (SVA; auch Wertsteigerungsanalyse) genau?
         
Erkläre den Begriff "Value Driver"
Wie wird bei einer Aktiengesellschaft der Shareholder Value berechnet?
Wie ist der Shareholder Value (SHV) zu verstehen?
         
Nenne die Instrumente der wertorientierten Unternehmensführung?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau