BEWI - SchKG

Kärtchen: 8 | angezeigt: 43 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Kann ein Zahlungsbefehl via Postversand (z. B. A-Post, B-Post etc.) an einen Schuldner zugestellt werden?
Ist die Zustellung des Zahlungsbefehls nur an den Schuldner möglich, sollte
dieser nicht persönlich in seiner Wohnung anwesend sein?
Wie heisst das Rechtsmittel mit welchem sich der Schuldner gegen die durch den Gläubiger betriebene Forderung bzw. den Zahlungsbefehl zur Wehr setzen kann und was bewirkt es?
         
Welche Arten von Schuldbetreibungen kennen Sie? Nennen Sie 3.
Wo ist das Begehren um Arrestbewilligung einzuleiten und von welcher Behörde wird der Arrest bewilligt?
Was sind die Voraussetzungen, damit ein Arrest bewilligt werden kann?
         
Die Wirkung der Arresturkunde ist befristet. Was unternehmen Sie als
nächstes, damit die Wirkung der Arresturkunde nicht untergeht?
Welche Arten von Schuldbetreibungen kennen Sie?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau