FernUni Hagen Grundlagen Marketing KE4

Kärtchen: 57 | angezeigt: 4584 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Was ist ein hybrides Kaufverhalten?
psychologische Funktionen der Kommunikation?
Zielsystem der Kommunikationspolitik?
         
Planungsprozess der Marktkommunikation
Definition von Zielgruppen
Corporate Identitiy
         
Corporate Behavior
Corporate Communication
Corporate Design
         
Worin unterteilt sich Corporate Identity?
Budgetierung
Probleme der Budgetierung
         
Die Festlegung des Werbebudgets (Budgetallokation) erfordert
Deckungsspanne
Deckungsbeitrag
         
Das gewinnmaximale Werbebudget
Werbeobjekte
Welche Elemente soll die Fixierung der werbestrategischen Ausrichtung eines u enthalten?
         
Durch die Werbung ausgelöste Aktivierung ist:
nach Kröbel-Riel/Esch
Involvement als Grad der Aktivierung
High Involvement
         
Low Involvement
Nachkaufdissonanz
Formen aktivierender Reize
         
physische Reize
emotionale Reize
Kindchenschema
         
erotische Reize
gedanklich überraschende Reize
Risiken der Aktivierung
         
Vampireffekt
Bumerangeffekt
Irritationen
         
Inhalte der Werbebotschaft
informierende Werbung
emotionale Werbung
         
gemischte Werbung
Gemeinschaftswerbung
Testimonialwerbung
         
Sleeper Effekt
integrierte Kommunikation
formale Integration
         
inhaltliche Integration
semantische Bildintegration
Schlüsselbild vs. Markensymbole
         
Zentrale Fragen der Medialselektion
Intermediale Selektion vs.
Intramediale Selektion
Planung und Einsatz der Kommunikationsinstrumente
         
Klassische Werbung
Verkaufsförderung
Öffentlichkeitsarbeit
         
Persönlicher Verkauf
Messen
Sponsoring
         
Product Placement
Electronic Marketing
Messung der Kommunikationswirkung
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau