Qualitätsmanagement Kontrollfragen

Kärtchen: 23 | angezeigt: 4694 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Nennen Sie drei Gründe, weshalb Qualität ohne Eigenverantwortung kaum möglich ist.
Erklären Sie in wenigen Worten den Begriff TQM
Was versteht man unter Produktespezifikationen?
         
Nennen Sie drei Papiermaterialspezifikationen
Nennen Sie drei mögliche Ursachen, die zu Abweichungen im Farbstandart führen können
Mit welcher Masseinheit wird die Lichtechtheit von Druckfarben klassifiziert?
         
Was versteht man unter beigestellten Produkten?
Was will man mit dem PDF-Standart PDFX-ready erreichen.
Was will man mit einem Color-management-System erreichen?
         
An was sollte in VID-Mitarbeiter bei der Planung einer Abstimmung eines Kunden an der Druckmaschine vorkehren...

a. für einen möglichst wirtschaftlichen (kurzen) Abstimmungsprozess

b. für das Wohlsein des Kunden vor und während des Abstimmungsprozess
Auf was muss im speziellem beim Abstimmen von Panoramaseiten geachtet werden?
Welchen Hinweis gibt uns das Graubalancefeld im Kontrollstreifen?
         
Zu welchem Zeitpunkt sollte der Buchbinder - bei nicht üblichen - Produktionen kontaktiert werden?
Eine Wareneingangsprüfung hat im Wesentlichen drei Aufgaben zu erfüllen.Welche?
Prüfprozesse sind Ersatzprozesse und können deshalb auch keine ..... erbringen.
         
Qualitätsbeurteilung gliedert sich in vier Aufgaben. Welche?
Welche Fehlerklassen kennen Sie ?
Wie kann eine Kundenreklamation in eine Chance umgewandelt werden?
         
Welche Q-Systeme (ISO-Qualitätsnormen) kennen Sie?
Welche weiteren ISO-Normen kennen Sie, die eine Zertifizierung ermöglicht.
Was versteht man unter einem internen Audit?
         
Nennen Sie die fünf Hauptprozesse vom Management-Handbuch.
Für was wird eine SWOT-Analyse eingesetzt?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau