Volkswirtschaft verstehen nach Bernhard Beck

Kärtchen: 175 | angezeigt: 17993 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Definiere Volkswirtschaft:
Wie heissen die 5 Stufen der Maslowschen Pyramide von unten nach oben?
Definiere Konsumgüter:
         
Definiere "demonstrativer Konsum":
Definiere Produktionsfaktoren, Ressourcen:
In welche 5 Gruppen teilen wir die Produktionsfaktoren ein?
         
Definiere unternehmerische Tätigkeit:
Was ist das ökonomische Problem in Stichworten?
Definierte Knappheit:
         
Definiere "freie Güter":
Definiere Allokation:
Definiere Opportunitätskosten, Alternativkosten:
         
Definiere Nutzen:
Was zeigt die Produktionsmöglichkeitenkurve?
Definiere Wirtschaftswachstum:
         
Wie heissen die 3 wirtschaftlichen Grundfragen stichwortartig?
Was heisst wirtschaften?
Definiere Volkswirtschaftslehre:
         
Durch was lässt sich die Volkswirtschaft vereinfacht darstellen.
Definiere Migroökonomie:
Definiere Makroökonomie:
         
Definiere "positive Aussagen" in der VWL:
Definiere "normative Aussagen" in der VWL:
Definiere Markt:
         
Welche 4 Bedingungen müssen gelten für die "vollständige Konkurrenz"?
Definiere Monopol:
Definiere Oligopol:
         
Definiere "monopolistische Konkurrenz":
Definiere Nachfragemonopol & Nachfrageoligopol:
Definiere Nachfrage:
         
Definiere Preis:
Wie heisst das Gesetz der Nachfrage?
Warum beachtet man den Preis eines Hotdogs?
         
Definiere normale Güter:
Definiere inferiore Güter:
Definiere Subsitutionsgüter:
         
Definiere Komplementärgüter:
Was sind die Bestimmungsgründe der Nachfrage?
Was ist die Nachfragekurve?
         
Was ist die individuelle Nachfrage?
Was ist die Marktnachfrage?
Was heisst ceteris paribus?
         
Wie verschiebt sich die Nachfragekurve eines Gutes bei einem besseren/schlechteren Image? (zB Hotdog)
Wie heisst das 1. Gossensche Gesetz?
Wie lautet das zweite gossensche Gesetz?
         
Wie ist das Verhältnis von Gesamtnutzen zu Grenznutzen?
Definiere Angebot:
Wie heisst das Gesetz des Angebots?
         
Was sind die Bestimmungsgründe des Angebots?
Was ist die Angebotskurve?
Was ist das individuelle Angebot?
         
Was ist das Marktangebot?
Wie verschiebt sich die Angebotskurve wenn das Angebot zunimmt/abnimmt? (zb Produktionskosten sinken)
Definiere Angebotsüberschuss:
         
Definiere Nachfrageüberschuss:
Was ist das Marktgleichgewicht?
Definiere Gleichgewichtspreis (Markträumungspreis):
         
Definiere Gleichgewichtsmenge:
Was ist der Marktmechanismus?
Definiere Elastizität:
         
Definiere Preiselastizität der Nachfrage:
Die Preiselastizität ist ...
Wenn eine Preiselastizität (absolut) grösser ist als 1 sagt man die Nachfrage sei....
         
Ist die Preiselastizität (absolut) kleiner als 1 spricht man von was für einer Nachfrage?
Liegt die Preiselastizität bei genau -1, nennt man es was für eine Nachfrage?
Nennen Sie die 3 Bestimmungsgründe der Preiselastizität der Nachfrage:
         
Was wird in der Ökonomie als kurzfristig und langfristig verstanden?
Wie sieht die Nachfragekurve aus bei vollkommen unelastischer Nachfrage? zB bei Brot und wie gross ist die Preis-Elastizität?
Wie gross ist die Preiselastizität bei vollkommen elastischer Nachfrage? Und wie sieht die Kurve aus? zB Zwiebelmarkt
         
Die lineare Nachfragekurve ist im Berich von hohen Preisen elastisch oder unelastisch?
Die lineare Nachfragekurve ist im Bereich von tiefen Preisen elastisch oder unelastisch?
In der Mitter der lineare Nachfragekurve ist die Preiselastizität wieviel? elastisch oder unelastisch?
         
Definiere Umsatz auf 3 verschiedene Arten:
Wie verändert sich der Umsatz, wenn sich der Preis entlang der Nachfragekurve verändert?
Wie verändert sich der Umsatz entlang einer geraden Nachfragekurve?
         
Definiere Einkommenselastizität der Nachfrage:
Bei inferioren Güter ist die Einkommenselastizität positiv oder negativ?
Bei normalen Gütern ist die Einkommenselastizität positiv oder negativ?
         
Definiere Kreuzpreiselastizität der Nachfrage:
Definiere Preiselastizität des Angebots:
Nenne die drei Bestimmungsgründe der Preiselastizität des Angebots:
         
Je geringer die Preiselastizität, desto ... verläuft die Angebotskurve. Und je grösser die Preiselastizität, desto ... die Kurve.
Definiere Spekulation:
Was ist die wichtigste Bedingung für die Spekulation?
         
Definiere Wettbewerbspolitik:
Definiere natürliches Monopol:
Definiere Marktzutrittbarrieren:
         
Definiere Monolpol:
Definiere monolpolistische Konkurrenz:
Definiere Oligopol:
         
Definiere Kartell:
Definiere Absprache / Kollusion:
Definiere Marktmacht:
         
Definiere Umweltgüter:
Definiere Allmende-Problem:
Definiere Kapitalgüter, Investitionsgüter:
         
Definiere Wirtschaftskreislauf mit Güter- und Faktormärkten:
Definiere Marktwirtschaft, Marktsystem:
Definiere Faktormärkte:
         
Definiere Marktversagen:
Gewinnmaximierung im monolpolistischen Wettbewerb:
Gewinnmaximierung im Monopol:
         
Gewinnmaximierung bei vollständigem Wettbewerb:
Gewinnmaximierung
Definiere Gewinnmaximierung:
         
Definiere kurze Frist:
definiere lange Frist:
Definiere fixe Kosten:
         
Definiere variable Kosten:
Definiere Grenzkosten:
Definiere Grenzprodukt, Grenzertrag
         
steigendes Grenzprodukt bedeuted ... Grenzkosten

hohes Grenzprodukt bedeuted ... Grenzkosten

sinkendes Grenzprodukt bedeuted ... Grenzkosten
Wie heisst das Gesetz des abnehmenden Grenzproduktes.
Definiere langfristige Durchschnittskosten:
         
Definiere Skalenerträge:
Definiere konstante Skalenerträge:
Definiere zunehmende Skalenerträge:
         
Definiere sinkende Skalenerträge:
Definiere optimale Betriebsgrösse:
Definiere Grenzumsatz:
         
Bis zu welchem Punkt denkt ein Unternehmen seine Produktion aus um einen möglich grossen Gewinn zu erzielen.
Definiere langfristiges Betriebsminimum:
Definiere kurzfristiges Betriebsminimum:
         
Was passiert zB bei einer Sägerei wenn die Preise pro Einheit steigen?
Was passiert zB bei einer Sägerei wenn die Preise pro Einheit sinken?
Die Angebotskurve enstpricht auch ....
         
Was passiert mit dem Marktpreis bei vollständigem Wettbewerb? Wozu tendiert er?
Wie sieht die Elastitzität des Angebotes aus bei grösserem Zeithorizont? Und wie die Angebotskurve?
Was passiert solange die Skalenerträge zunehmen mit der Angebtoskurve? und was passiert bei steigenden Grenzkosten mit der Angebotskurve?
         
Definiere Grenzumsatz = Grenzerlös
Definiere Grenzkosten:
Bei Marktmacht oder vollständiger Konkurrenz gilt: Wer den Gewinn maximieren will, dehnt seine ... aus, bis die ... den ... erreichen.
         
Definiere Cournotscher Punkt:
Ein Monpolist maximiert seinen Gewinn, indem er diejenige Menge verkauft, bei welcher der ... den ... enstpricht.
5 Gründe für eine Rechtsverschiebung (Links-) der Nachfragekurve:
         
5 Gründe für eine Rechtsverschiebung (Links-) der Angebotskurve:
drei Gründe warum der Staat Steuern erhebt:
Definiere Steuern:
         
Definiere Steuerinzidenz:
Wann können die Anbieter die Steuer auf die Konsumenten überwälzen?
Definiere Steuerinzidenz:
         
1. Von was hängt die Steuerinzidenz ab? 2. Auf welche Seite fällt die Steuerlast?
Nimmt die gehandelte Menge eher zu oder ab, wenn die Anbieter und Nachfrager auf Steuer und Überwälzung preiselastisch reagieren?
Wer trägt grundsätzlich die Steuern?
         
Wie wirkt eine Steuer, wenn die Nachfrage unelastischer ist als das Angebot?
Wie wirkt eine Steuer wenn die Nachfrage preiselastischer ist als das Angebot?
Wie verhält sich die Mengenwirkung einer Steuer je elastischer beide Seiten reagieren?
         
Definiere Subventionen:
Wer gewinnt den kleineren Teil der Subventionen? Anbieter oder Nachfrager? preiselastisch? preisunelastisch?
Wovon hängt es ab wer (Anbieter, Nachfrager) die Subventionen erhält? Menge? Elastizität?
         
Wie ändert sich die gehandelte Menge, je preiselastischer beide Seiten auf die Subventionen und Preisermässigungen reagieren?
Wie verändert sich die gehandelte Menge wenn Nachfrage wie Angebot elastischer wären?
Wie verändert sich die gehandelte Menge wenn die Nachfrage elastischer wäre als das Angebot?
         
Definiere Höchstpreise und Mindespreise:
Was für Nebenwirkungen hat eine Mietzingskontrolle?
Was für Massnahmen ergreift der Staat um dem Debakel der Wohnungsknappheit zu entkommen?
         
Was passiert wenn der Staat einen Höchstpreis festsetzt der unter dem Gleichgewichtspreis liegt?
Wovon hängt das Ausmass des Gütermangels ab?
Definiere Schwarzmarkt:
         
Was passiert mit der Nachfrage, dem Angebot wenn die Mindestpreise höher gesetzt werden als der Marktpreis?
Wovon hängt der Angebotsüberschuss ab?
Was für Massnahmen ergriff der Staat beim "Milchüberschussproblem"?
         
Definiere marktkonforme Massnahmen und nennen Beispiele dazu:
Definiere nichtmarktkonforme Massnahmen und nenne Bsp. dazu:
Definiere Sozialpolitik:
         
Definiere Verteilungspolitik:
Definiere meritorische Güter:
Definiere demetorische Güter:
         
6 Staatsaufgaben / Eingriffe des Staates als Antwort auf Marktversagen:
Definiere Steuern:
Definiere förderalistischer Staatsaufbau:
         
Definiere Subsidiaritäsprinzip:
Definiere Staatsversagen:
3 Probleme in einer Demokratie bezüglich Gemeinwohl:
         
Definiere Verbände:

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau