Recht 2 "Unlauterer Wettbewerb

Kärtchen: 31 | angezeigt: 2602 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

002. Der Konkurrenzkampf wird durch welche zwei Gesetze geregelt?

003. Was regelt das Bundesgesetz über Kartell und ähnliche Organisation?
004. Was regelt das UWG (unlauterer Wettbewerb)?
         
005. Was versteht man unter freier Marktwirtschaft?
006. Was ist laut UWG Wettbewerb?
007. Was ist kein Wettbewerb gemäss UWG?
         
008. Was umfasst das UWG oder wie ist es Aufgeteilt?
010. Was wird auch noch im Art. 1 Zweck des UWG geregelt?
011. Was sind laut UWG alle Beteiligten?
         
013. Was gibt es für Richtlinien für faires Verhalten (4 Punkte)?
014. Was ist mit dem Leistungsprinzip gemeint?

015. Was ist der Zweck der Generalklausel?
         
019. Die Nachahmung ist unlauter wenn zwei Voraussetzungen erfüllt sind?
020. Unlauter handelt, wer sich, seine Waren, Werke, Leistungen und deren Preis in unrichtiger, irreführender, unnötig herabsetzenden oder anlehnender Weise mit anderen, ihren Waren, Werken, Leistungen oder deren Preise vergleicht oder in entsprechender Weise Dritte im Wettbewerb begünstigt. Von was ist hier die Rede?
021. Unlauter und somit unzulässig ist?
         
022. Wer durch unlauteren Wettbewerb wirtschaftliche Interessen bedroht oder verletzt, kann beim Gericht am Wohnsitz oder Sitz des Beklagten verklagt werden. Von was ist hier die Rede?
023. Wer kann als Kläger auftreten?
024. Was gibt es für Ansprüche an den Beklagten?
         
026. Wie ist die Verjährung des UWG?
027. Vorsorgliche Massnahmen haben im Wettbewerbsrecht eine grosse praktische Bedeutung. Sie müssen aber den drohenden Schaden an Hand von was beweisen können?
028. Was gibt es für Strafen bei Verletzung des UWG?
         
030. Was ist der Zweck der Preisbekanntgabe Verordnung(PBV)?
031. Was sind die Grundsätze des PBV?
032. Was gibt er für Grundsätze bei Güter und Leistungen, gemäss PBV?
         

033. Was gibt es für Grundsätze bei Preisbekanntgabe in der Werbung?
034. Was muss man bei Preisvergleichen in der Werbung beachten?
035. Was ist mit einem Konkurrenzvergleich gemeint?
         
036. Was ist mit Einführungspreis gemeint?

037. Was ist mit dem Selbstvergleich gemeint?
038. Für was gibt es Sonderregelungen?
         
039. Was gibt es für Strafbestimmungen?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau